loading
Nachricht
VR

Was sind die Faktoren für die Auswahl der Tunnelbeleuchtungsquelle?

Marsch 27, 2024
Was sind die Faktoren für die Auswahl der Tunnelbeleuchtungsquelle?

Bei der Auswahl der Tunnelbeleuchtung können wir diesen Punkten mehr Aufmerksamkeit schenken, beispielsweise den Umgebungsbedingungen und den technischen Anforderungen der Lampen.

Tunnellicht!

Energieeffizienz, Langlebigkeit, gleichmäßige Beleuchtung, praktisch

Die Umgebungsbedingungen im Tunnel sind schlecht. Im Vergleich zu gewöhnlicher Innenbeleuchtung und Straßenbeleuchtung stellen Tunnelbeleuchtungslampen höhere Anforderungen wie folgt:

Umweltbedingungen

Umgebungstemperatur: -15~+45℃ (Umgebungstemperatur der Lampen mit -20~+45℃);

Relative Luftfeuchtigkeit: 35 % ~ 90 % (bei einer Umgebungstemperatur von 25 °C beträgt die durchschnittliche relative Luftfeuchtigkeit weniger als 90 %, an einigen Installationsorten kommt es zu Kondensation)

Atmosphärendruck: 80 kPa ~ 110 kPa

Windgeschwindigkeit: 0~30 m/s (mechanische Belüftung)

Luftverschmutzung: Staubverschmutzung ist schwerwiegend, Metallstaubverschmutzung muss berücksichtigt werden;

Sicht: Die Auswirkungen einer großen Anzahl von Fahrzeugabgasen auf die Sicht in der Umgebung müssen berücksichtigt werden

Korrosionsfestigkeit: Es ist notwendig, die Korrosion der Temperatur- und Feuchtigkeitsumgebung, Öl und Staub auf der Oberfläche der Lampe sowie die Korrosion chemischer Arzneimittel wie Reinigungsmittel zu berücksichtigen, die von Tunnelmanagern verwendet werden.

 

Die technischen Anforderungen an Lampen

Tunnelbeleuchtungskörper sollten feuchtigkeits-, korrosions- und vibrationsbeständig sein und sicher und zuverlässig sowie leicht zu warten sein. Das Leuchtengehäuse muss den angegebenen Schutzgrad erreichen.

Die Lampe muss in der oben genannten Umgebung normal funktionieren können. Die Lampe sollte in der Lage sein, über einen langen Zeitraum bei einer Schwefeldioxid-Konzentration (SO₂) von mehr als 30 mg/m³ und einer Stickstoffpentoxid-Konzentration (N₂O₅) von mehr als 100 mg/m³ zu arbeiten und andere korrosive Gase sind häufig vorhanden und die relative Luftfeuchtigkeit in der Umgebung beträgt 90 %. Nach der Installation sollte die Lampe einem Winddruck von 10 m/s standhalten und normal funktionieren.

Die Anforderungen an die Lichtverteilung sind angemessen, mit angemessener Gleichmäßigkeit der Beleuchtungsstärke und Beleuchtungsstärke, hoher Lebensdauer, Energieeinsparung, Grün und ohne Blendung.

Die Lampe sollte unter einer Spannung von 220 V (+5 % ~ 10 %) normal funktionieren. Der Leistungsfaktor der Leuchte sollte größer als 0,85 sein, der Leuchtenwirkungsgrad beträgt nicht weniger als 65 %. Lampen sollten gegen elektrischen Schlag beständig sein.



Außerdem sind hier einige wichtige Dinge, die Sie beachten sollten:

1. Energieeffizienz: Es ist wichtig, eine energieeffiziente Lichtquelle zu wählen, da Tunnel viel Beleuchtung benötigen und sich die Energiekosten dadurch schnell summieren können.

2. Haltbarkeit: Tunnel können raue Umgebungen sein, in denen sie Feuchtigkeit, Staub und anderen Verunreinigungen ausgesetzt sind. Wählen Sie eine Lichtquelle, die diesen Bedingungen standhält und langlebig genug ist.

3. Farbtemperatur: Die Farbtemperatur der Beleuchtung kann einen großen Einfluss darauf haben, wie sicher und komfortabel sich der Tunnel für die Fahrer anfühlt. Eine wärmere Farbtemperatur kann eine einladendere und beruhigendere Atmosphäre schaffen, während eine kühlere Temperatur dazu beitragen kann, dass Fahrer wachsam bleiben.

4. Wartungsanforderungen: Wählen Sie eine Lichtquelle, die leicht zu warten und auszutauschen ist, da Tunnel schwer zugänglich sein können und jede Ausfallzeit zu erheblichen Störungen führen kann. Zu den häufig verwendeten Lichtquellen für Tunnel gehören LED-Beleuchtung, Natriumdampf-Hochdrucklampen und Halogen-Metalldampflampen. Jedes hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Daher ist es wichtig, bei Ihrer Wahl die spezifischen Anforderungen Ihres Tunnels zu berücksichtigen.


Wenn die Ein- und Ausfahrtsabschnitte eines Autobahntunnels beleuchtet werden müssen, werden im Allgemeinen LED-Tunnelleuchten mit höherer Leistung verwendet, z. B. 100 W, 150 W, 200 W usw., während LED-Tunnelleuchten mit geringerer Leistung zum Einsatz kommen Wird für den Grundbeleuchtungsabschnitt in der Mitte verwendet, z. B. 30 W, 40 W, 50 W usw. Die Leistung des LED-Tunnellichts im Übergangsabschnitt liegt zwischen dem erweiterten Beleuchtungsabschnitt und dem Zwischenabschnitt, z. B. 70 W, 80 W usw . Wie viel Leistung sollte bei LED-Tunnelleuchten gewählt werden? Wenn es sich um einen neuen Tunnel handelt, werden im Lichtplanungsband klare Anforderungen gestellt. Wenn es sich um eine alte Tunnelsanierung handelt, können Sie direkt auf die oben genannte LED-Tunnellichtleistung zurückgreifen. In Anbetracht des Zustands im Inneren des Tunnels sollten wir Leuchten wählen, deren Gehäuse aus einer robusten Aluminiumlegierung mit eloxierter Oberfläche für Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit besteht. Flexible Montagemöglichkeiten (hängend, Decke, Aufputz) die einfach zu montieren ist, wenn die Lichter kaputt sind.

Heutzutage erweisen sich LED-Tunnelleuchten als die Spitzenreiter der Zukunft!


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Bahasa Melayu
bahasa Indonesia
русский
Português
한국어
日本語
italiano
français
Español
Deutsch
العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch